Die Wintermonate können kommen
comma und comma CI sind bereit

comma setzt einen Kontrast zu den dunklen Wintermonaten und präsentiert Mäntel in hellen Pastelltönen und Daunenjacken mit abwechslungsreichen Mustern.

Die jüngere Linie comma CI überzeugt mit vielseitigen Jeans-Variationen. Ob Bluse oder Hose – comma CI findet immer den passenden Look.

Über comma
comma gilt als eine der am schnellsten wachsenden Damen-Modemarken der vergangenen fünf Jahre in Deutschland. Seit 2008 hat sich der Umsatz von 42 Millionen Euro auf 200 Millionen Euro knapp verfünffacht. Die Markenwelt des Modeunternehmens umfasst zwei unterschiedliche Marken, die klar voneinander abgegrenzte Zielgruppen ansprechen. Die comma Kollektionen werden in über 25 Ländern an mehr als 2'500 Verkaufspunkten vertrieben. Das Vertriebsnetz umfasst eigene Stores, Franchise-Stores, Shop-in-Shops sowie Online-Stores in Deutschland, Österreich und neu Schweiz. comma tritt als eigenständige Marke auf und ist eine hundertprozentige Tochter des Rottendorfer Textilunternehmens s.Oliver.