Bosch

13. Mai 2016

Vernetzt zum perfekten Ergebnis: Home Connect – digitale Unterstützung im Alltag

  • Home Connect – mehrfach ausgezeichnet: Red Dot Award: Communication Design 2015 und Nominierung für UX Design Award 2015
  • Fernsteuerung über Smartphone und Tablet: sicher an, sicher aus – auch von unterwegs
  • „Camera in the fridge“: Inhalt des Kühlschranks via Smartphone ansehen und Vorräte im Blick behalten
  • „Easy Start“: automatisch das richtige Programm auswählen
  • „Coffee World“: internationale Kaffeespezialitäten auf Knopfdruck

2014 hat Bosch erstmals in Deutschland und Österreich die App Home Connect für Backöfen und Geschirrspüler der Serie 8 vorgestellt – inzwischen wurde die App mehrfach für ihr exzellentes Kommunikationsdesign ausgezeichnet. Mit den über WLAN verbundenen Hausgeräten, die von mobilen Endgeräten aus gesteuert werden können, kommt das Unternehmen dem zunehmenden Verbraucherwunsch nach Vernetzung im Haushalt nach. 2016 wird das ausgeweitete Portfolio digital vernetzbarer Hausgeräte auch in der Schweiz angeboten – für Backöfen, Geschirrspüler, Kühlschränke, Waschmaschinen und Kaffeevollautomaten. Und mit der Fernsteuerung über Smartphone und Tablet, der automatischen Programmwahl, Kühlschrankkameras zur besseren Vorratskontrolle sowie der neuen „Coffee World“ hat Bosch spezifische Anwendungen für verschiedene Gerätegruppen entwickelt, die im Alltag einen spürbaren Mehrwert und praktischen Nutzen liefern.

Gerätefunktionen sicher bedienen – von überall aus
Habe ich den Ofen ausgeschaltet? Oder – im Gegenteil – vergessen, den Bratvorgang zu starten? – Wer sich schon mal umsonst auf den fertigen Braten gefreut hat und die Gäste mit kalter Küche vertrösten musste, weiss diese Funktionalität besonders zu schätzen: Home Connect zeigt auf einen Blick an, welchen Status das Gerät hat. Man kann es ganz bequem ein- oder ausschalten, die Temperatur oder das Programm verändern. Egal, ob man gerade im Stau steht oder das Meeting länger dauert. Auch Geschirrspüler, Waschmaschinen und Wäschetrockner lassen sich nun auf diese Weise bedienen – inklusive Programmauswahl und Hinzufügen von Sonderfunktionen. Sogar eine Benachrichtigungsfunktion gibt es: PushMails zeigen an, wenn das Programm fertig ist. Das ist auch zu Hause praktisch.

Das ideale Programm: nur einen Fingerdruck entfernt
Die optimale und situationsspezifische Gerätenutzung steht auch bei den neuen Geschirrspülern und Waschmaschinen der Serie 8 im Fokus. Dazu gehört, für die jeweilige Geschirrladung oder die aktuelle Wäsche das richtige Programm auszuwählen. Langes Grübeln und Rechnen ist dafür allerdings nicht erforderlich. Es reicht anzugeben, welcher Art die Beladung ist und welchen Verschmutzungsgrad sie hat. Die Home Connect-App empfiehlt daraufhin das perfekte Programm und überträgt die entsprechenden Einstellungen direkt an das Hausgerät. Noch einfacher geht es nicht.

Einkaufszettel? War gestern.
Wer hat nicht schon mal im Supermarkt gestanden und angestrengt überlegt, was zu Hause fehlt und eingekauft werden muss? Der gute alte Einkaufszettel ist eben nur dann tauglich, wenn man ihn nicht zuhause liegen lässt. Mit dem neuen Kühlschrank der Serie 6 wird er deshalb endgültig in den Ruhestand geschickt. Stattdessen gibt es jetzt eine moderne und überraschend einfache Lösung: Bei jedem Öffnen und Schliessen der Kühlschranktür nehmen integrierte Kameras Bilder des Inhalts auf und senden diese direkt an Smartphone oder Tablet. Mit einem Blick lässt sich so erkennen, ob genug Butter und Eier im Haus sind, ob die Milch über das Wochenende reicht und das Gemüsefach gut gefüllt ist. Weiterer Service der App: Kühlschrankbesitzer erfahren anschaulich, welche Lebensmittel an welcher Stelle im Kühlschrank am besten aufgehoben sind. So bleiben die Vorräte maximal lange frisch.

Internationale KaffeeVielfalt auf Knopfdruck
Unterstützung im Alltag kann auch „Genuss im Alltag“ bedeuten – besonders wenn es um das Lieblingsgetränk der meisten Erwachsenen geht. Wer morgens ohne seinen Kaffee schlecht „ins Rollen“ kommt, hat jetzt die Auswahl unter zahlreichen internationalen Spezialitäten. Mit der „Coffee World“ lassen sich vom „Australian Flat White“ bis zum spanischen „Café Cortado“ fast alle bekannten nationalen Spezialitäten zaubern. Bevorzugte Einstellungen können für das nächste Mal gesichert werden. Auch eigene Kreationen lassen sich mit Home Connect ganz einfach konfigurieren, speichern und benennen. Kaffeegenuss ist damit keine Sache des Zufalls mehr, sondern lässt sich mit grösster Präzision wiederholen, Tag für Tag. Und noch ein Service: Spezielle Hinweise erinnern daran, die Kaffeemaschine regelmässig zu entkalken und zu säubern. Alle Anleitungen zum Gerät sind digital über die App verfügbar.

Ausgezeichnetes Kommunikationsdesign
Wie gut Home Connect auf die Bedürfnisse moderner Haushalte zugeschnitten ist, beweisen zwei aktuelle Auszeichnungen: Zum einen wurde die App zu den Siegern des „Red Dot Award: Communication Design 2015“ gekürt – und damit für seine besonders hohe Designqualität geehrt. Zum anderen ist die smarte Anwendung für den UX Design Award 2015 des Internationalen Design Zentrums Berlin nominiert. Dieser zeichnet exzellentes User Experience Design im Digitalbereich aus.

Apps & Videos
Home Connect für Android (ab ca. April 2016)
Home Connect für iOS




Über Bosch
Der Name Bosch steht seit Generationen für wegweisende Technik und herausragende Qualität. Diesem Anspruch sind die Hausgeräte von Bosch seit über 80 Jahren verpflichtet: Bosch ist Europas führende Hausgerätemarke. Mit ihr verbinden Konsumenten weltweit effiziente Funktionalität, verlässliche Qualität und ein international ausgezeichnetes Design. Der respektvolle Umgang mit Mensch und Natur, der sich nicht zuletzt im Leitgedanken „Technik fürs Leben“ widerspiegelt, ist selbstverständlich für Bosch. Er drückt sich unter anderem in nachhaltigen Produkten und ressourcenschonenden Prozessen aus. Mehr Informationen unter www.boschhome.ch




Pressekontakte

Medienkontakt PRfact AG
Regina Gerdes
Seefeldstrasse 229
8008 Zürich
Telefon +41 43 322 01 10
bosch@prfact.ch