Mister Spex

19. April 2017

Mister Spex präsentiert neue Premium-Eigenmarke CO Optical

Wer sich von trendigen Modellen wie „Babo“, „Woogy“, „Caspar“ oder „Fernandez“ auf der Nase herumtanzen lässt, weiss wie Fashiontrends funktionieren.

Mit der Brillenkollektion CO Optical erkennt Europas führender Online-Optiker den Zeitgeist all jener, die die Brille eher als modisches Accessoire denn als neutralen Funktionsgegenstand sehen. Die Premium-Produkte der CO Optical Kollektion – 25 hochwertige Brillen und 29 Sonnenbrillen – sind unkomplizierte Begleiter einer stilbewussten und urbanen Generation. Der/Die Träger/in bringt damit ihre Individualität und ihr Moderverständnis zum Ausdruck. Denn Brille 2017 funktioniert wie Mode 2017: Unkompliziert, individuell, typgerecht und online.

Inspiriert von den Styles der Trendmetropolen Berlin, Stockholm, London und New York bringen die Mister Spex-Designer mit der CO Optical Kollektion modisches Gespür, Gefühl für Farben, Formen und Materialen und nicht zuletzt tiefen Respekt vor klassischen Brillenformen zum Ausdruck.

CO Optical steht für Contemporary Optical und ist eine weitere exklusive Eigenmarke des Online-Brillenhändlers. Ihr voran gingen die Smart Collection, die Ultralight Classics und die Mister Spex Collection sowie die exklusiven Kollaborationen Michalsky for Mister Spex und Blogger for Mister Spex.

„Bei Mister Spex sind wir davon überzeugt, dass Qualität und Individualität ein elementarer Bestandteil einer Brille sind, ebenso wie wir daran glauben, dass hochwertige Produkte und faire Preise sich nicht ausschliessen dürfen“, erläutert Mirko Caspar, Geschäftsführer von Mister Spex. „Mit CO Optical möchten wir trendbewussten Menschen die Chance bieten, ihre Brille jederzeit auf den eigenen Look abzustimmen.“

Alle Brillenmodelle sind aus hochwertigem Kunststoff oder Metall gefertigt, als Einstärken- oder Gleitsichtbrille und in bis zu drei Wunschfarben verfügbar. Die CO Optical Sonnenbrillen sind sowohl mit als auch ohne Sehstärke erhältlich. Erstere erlauben die Wahl zwischen originalgetreuer Glasfarbe, getönten, polarisierten und selbsttönenden Gläsern, und können bei Bedarf um eine schmutzabweisende Schicht ergänzt und in geringerer Glasdicke bestellt werden. Ebenfalls optional ist die Lotuseffekt-Glasveredlung, bei der die Brillengläser mit einer extrem wasser- und fettabweisenden Schicht versehen werden.

Die CO Optical Kollektion ist ab sofort unter www.misterspex.ch/co-optical erhältlich.
Preise ab CHF 75.90.

Eine Auswahl an Korrektur- und Sonnenbrillen ist im PRfact Showroom vertreten - für Ausleihen sowie Preisauskünfte stehen wir gerne via misterspex@prfact.ch zur Verfügung.


Über Mister Spex
Die Mister Spex GmbH ist Europas führender Online-Optiker. Über seine Website bietet das Berliner Unternehmen neben Kontaktlinsen europaweit das umfangreichste Sortiment an direkt verfügbaren Markenbrillen und -sonnenbrillen zu attraktiven Konditionen an. Zusätzlich zur Preistransparenz und der Preisersparnis bei Brillen mit Sehstärke profitieren Kunden auch von kostenlosen Services wie Sehtests und Brillenanpassungen, denn Mister Spex kooperiert in der Schweiz, in Deutschland, Österreich und den Niederlanden bereits mit 550 lokalen Augenoptikern in einem Partnernetzwerk. Im Service-Team von Mister Spex beraten ausgebildete Augenoptiker die Kunden telefonisch oder per E-Mail. Das Unternehmen verfügt über eine eigene Optikerwerkstatt in Berlin, in der die Endfertigung und Qualitätskontrolle der Brillen erfolgt. Die gute Qualität der Brillen wurde im Dezember 2014 von der Stiftung Warentest bestätigt, die Mister Spex als einen der besten getesteten Optiker auszeichnete.

Europaweit zählt Mister Spex zwei Millionen zufriedene Kunden. Derzeit beschäftigt das Unternehmen über 400 Mitarbeiter und wurde zuletzt 2016 in Deutschland vom Deutschen Institut für Service-Qualität als Sieger in der Kategorie „Augenoptik“ ausgezeichnet. Mister Spex ist mit eigenen Websites neben der Schweiz auch in Deutschland, Österreich, Frankreich, Spanien, in Grossbritannien und in den Niederlanden aktiv und übernahm im Juli 2013 zudem die schwedischen Online-Eyewear-Shops Lensstore und Loveyewear sowie im Januar 2015 den norwegischen Kontaktlinsenhändler Lensit. Im Februar 2016 hat Mister Spex seinen ersten eigenen Store in Berlin eröffnet und wurde im gleichen Jahr mit dem Red Dot Award für sein innovatives Ladenkonzept ausgezeichnet.


Pressekontakte

PRfact AG
Mira Zawrzykraj
mira@prfact.ch
Seefeldstrasse 229
8008 Zürich
+41 43 499 16 27