Maurice Lacroix –  Neuheiten Pre-Baselworld 2017

Maurice Lacroix präsentiert dieses Jahr vier Modell für Pre-Baselworld 2017: AIKON Chronograph 44mm, AIKON Ladies 30mm und 35mm, ELIROS Date Ladies, MASTERPIECE Gravity Blue. Alle Medienmitteilungen, Bilder sowie technische Daten der vier Modelle stehen auf unserem Newsroom zum Download zur Verfügung.

Über Maurice Lacroix 
Der Sitz von Maurice Lacroix befindet sich in Saignelégier im Schweizer Jura, einer Region, die berühmt ist für ihre Vorreiterstellung in der Uhrmacherkunst. 2006 entwarf und entwickelte die Marke ihr erstes intern gefertigtes Uhrwerk, das den Grundstein für mittlerweile 13 intern gefertigte Manufakturkaliber legte. Im Laufe der Jahre wurde Maurice Lacroix für seine Uhren mit zehn wichtigen Preisen ausgezeichnet und machte sich dank seiner überragenden Kreativität und Handwerkskunst einen Namen in der Branche. Maurice Lacroix fertigt 90 000 Uhren pro Jahr, die an 3000 Verkaufsstellen erhältlich sind. Mit ihrem Erfolgsrezept, basierend auf Qualität, Zuverlässigkeit und Authentizität, ausgedrückt durch verspieltes und vielseitiges Design, patentierten Technologien und Hochleistungsmaterialien, baut die Marke ihr Wachstum kontinuierlich aus. Unermüdlich sucht das Unternehmen nach neuen und innovativen Wegen der Zeitmessung, ohne dabei den hohen Anspruch der traditionellen Schweizer Uhrmacherkunst zu vernachlässigen. Diese „Leidenschaft für Fortschritt“ steht im Mittelpunkt der Unternehmenskultur von Maurice Lacroix.