Mastercard

12.02.2018

Mastercard und Pelé vereinen Fans der UEFA Champions League für unbezahlbare Momente

12. Februar 2018 – Mehr als 70 verschiedene Nationalitäten gehen in der UEFA Champions League in dieser Saison an den Start. Gemeinsam mit der Fussballikone Pelé möchte Mastercard die einende Kraft des Fussballs und die unbezahlbaren Momente in der Geschichte der Königsklasse feiern.

Als offizieller Sponsor der UEFA Champions League hat Mastercard „22 Languages“ ins Leben gerufen. 22 Fussballfans aus der ganzen Welt kommen darin zusammen, um in einem Spiel mit- und gegeneinander anzutreten und 11 Tickets für die Champions League zu gewinnen. Nur eine Mannschaft kann gewinnen, aber nach Spielschluss erleben alle Spieler in der Umkleidekabine den gleichen unbezahlbaren Moment – sie nehmen Tickets für ein UEFA Champions League Spiel von Pelé entgegen und sind dem Meisterschaftspokal ganz nah.

Hier geht es zum Kurzfilm „22 Languages“: Klick

„Fussball als Sportart eint und verbindet Menschen weltweit. Dafür gibt es kein besseres Beispiel als die UEFA Champions League. Fussballer aus der ganzen Welt sind hier vereint und machen gemeinsam das, was sie am besten können – Fussball spielen", sagte Raja Rajamannar, Chief Marketing and Communications Officer bei Mastercard. „Bei unserer Kampagne #StartSomethingPriceless geht es darum, sich gegenseitig zu unterstützen, um etwas zu verändern. Die UEFA Champions League ist einzigartig. Sie überwindet Grenzen und verändert das Leben von Spielern und Fans.“

Der Kurzfilm „22 Languages“ ist Teil der Mastercard-Kampagne #StartSomethingPriceless, die Menschen dazu inspirieren soll, ihrer Leidenschaft nachzugehen und Momente in unvergessliche Erlebnisse zu verwandeln. Drei solcher Ereignisse, welche die Fussballwelt vereint und unbezahlbare Momente kreiert haben, hat die lebende Fussball-Legende Pelé herausgesucht.

„Als ich noch ein Kind war, sagte mein Vater zu mir: ‚Du wirst ein sehr guter Fussballer sein, aber wichtiger ist, dass du ein guter Mensch wirst.‘ Diese Worte habe ich nie vergessen“, sagte Pelé, der während seiner Fussballkarriere 1.283 Tore schoss, und immer seiner Leidenschaft gefolgt ist, der beste Spieler der Welt zu sein. „Wir alle lieben den Wettbewerb, der mit dem Sport einhergeht. Genauso wichtig ist, wie wir uns jenseits des Spielfeldes verhalten. Denn Fussball hat die Kraft Menschen zu vereinen. Dabei fängt die UEFA Champions League dessen unbezahlbare Momente ein – ganz im Sinne von #StartSomethingPriceless.“ 


Pelés unbezahlbare UEFA Champions League Momente:

1. ABIDAL HÄLT POKAL IN SEINEN HÄNDEN

Éric Abidal, Spieler des FC Barcelona, besiegt seine Krebserkrankung und erhält die Ehre, die UEFA Champions League Trophäe für Barcelona in Empfang zu nehmen.

2. KAHN TRÖSTET CAÑIZARES

Oliver Kahn, ehemals Torwart des 1. FC Bayern München, tröstet Santiago Cañizares, Torwart des FC Valencia, nach dem verlorenen Champions League Finalspiel, anstatt mit seiner Mannschaft zu feiern.

3. RESPEKT FÜR RONALDO

Die Fans des Fussballclubs Manchester United erkennen das Talent des brasilianischen Fussballers Ronaldo an und feiern ihn mit Standing Ovations nach seinem Hattrick für Real Madrid.



Über Mastercard
Mastercard (NYSE: MA) ist ein internationales Technologieunternehmen im Zahlungsverkehr. Mit dem schnellsten Zahlungsabwicklungsnetzwerk der Welt verbindet Mastercard Kartenbesitzer, Banken, Händler, Regierungen und Unternehmen in über 210 Ländern und Gebieten. Die Produkte und Leistungen von Mastercard gestalten die alltäglichen Handelsgeschäfte für alle Beteiligten einfacher, sicherer und effizienter. Das gilt für Einkaufen und Reisen ebenso wie für Unternehmensführung und die Verwaltung von Finanzen. Folgen Sie uns auf Twitter @MastercardCH, reden Sie mit im Beyond the Transaction Blog und abonnieren Sie die neuesten Nachrichten im Engagement Bureau
​​


Pressekontakte

Medienkontakt Mastercard Schweiz

Juliane Wolff
Mastercard
Head of Communications Germany and Switzerland
Tel. +49 172 1880720
juliane.wolff@mastercard.com

Sandra Iseli
PRfact AG
Mastercard Media Office
Tel. +41 43 322 01 10
media-zuerich@mastercard.com

Website | Newsroom | Twitter