Ben & Jerry's

09. Mai 2018

Laktosefreier Genuss: Die veganen Sorten Ben & Jerry’s ​Non-Dairy sind nun auch in der Schweiz erhältlich

Mai 2018 – Gute Neuigkeiten für alle Fans, die auf Milchprodukte verzichten: Das Warten hat ein Ende. Seit Anfang Mai sind die neuen veganen Geschmackssorten Ben & Jerry’s Non-Dairy im Handel erhältlich, natürlich mit allem, was Ben & Jerry’s Fans an ihrem Glace lieben.


Die veganen Sorten erfüllen sämtliche Kriterien des V-Labels.

Jahrelang mussten Menschen, die sich laktosefrei oder vegan ernähren, neidisch auf die Glacebecher anderer schauen, ohne dabei selbst genüsslich schlemmen zu können. Doch die Zeiten ändern sich. Ab sofort können auch vegane Glacefans ihre Löffel in reichhaltige Ben & Jerry’s Pints stecken. Und die neuen Sorten stehen dabei den Altbekannten in nichts nach: Chunks, Swirls und leckeres Glace, alles ohne Milch und Rahm. Die neuen veganen Ben & Jerry’s Non-Dairy-Sorten, aus vegan zertifiziertem, auf Mandeln basierendem Glace, versprechen ein Geschmackserlebnis wie kein zweites.

Die neuen Ben & Jerry’s NonDairy-Sorten sollen aber nicht nur für all Jene ein Genuss sein, die sich bewusst vegan ernähren oder aus gesundheitlichen Gründen auf Milchprodukte verzichten müssen. Mit den veganen Neuheiten will Ben & Jerry’s auch all jene Fans ansprechen, die ab und zu auf tierische Produkte verzichten wollen und offen für neue, köstliche, vegane Glacekreationen der Ben & Jerry’s Flavor Gurus sind.

Die veganen Sorten erfüllen sämtliche Kriterien des V-Labels. So stellt Ben & Jerry’s sicher, dass keine tierischen Zutaten – inklusive Eier, Milch oder Honig – verwendet werden. Nachdem die Ben & Jerry’s Flavor Gurus verschiedene Rezepturen getestet haben, wurden Mandeln als beste Basis für die reichhaltigen Ben & Jerry’s Sorten mit Brownies, Nüssen oder Kakao ausgewählt.

Ein veganer Glacetraum wird wahr. Das sind die neuen Sorten:

Chocolate Fudge Brownie: Schokolade mit Schokolade mit Schokolade – cremiges Schokoladenglace mit saftigen Browniestücken, vegan und mit fairem Gewissen. Was will man mehr?


Chocolate Fudge Brownie Non-Dairy

Peanut Butter & Cookies: Crunchy Erdnussbutter-Swirls umarmen sanft cremiges Vanilleglace mit gefüllten Schoko-Doppelkeksen. Vegan, fair, köstlich und einfach fabulös.


Peanut Butter & Cookies Non-Dairy

Chunky Monkey: Schokoladiger Chunk und kakaohaltige Bits treffen auf Walnuss und Banane: ein affenstarkes, faires und veganes Glace.


Chunky Monkey Non-Dairy

Die veganen Ben & Jerry’s Non-Dairy Pints sind für eine UVP von CHF 10.90 im Handel erhältlich.

* ohne laktosehaltige Zutaten


Über Ben & Jerry’s
Mit der Eröffnung ihrer ersten Gelateria starteten Ben Cohen und Jerry Greenfield 1978 die Erfolgsstory von Ben & Jerry’s. Heute, fast 40 Jahre später, gilt Ben & Jerry’s nicht nur weltweit als der Inbegriff für Glace vom Allerfeinsten, Ben & Jerry’s ist darüber hinaus gefrorene Philosophie und Lebensart. Das liegt vor allem am sozialen, ökologischen und gesellschaftlichen Engagement, das zu Ben & Jerry’s gehört wie die wertvollen Zutaten und ausgefallenen Sorten-Namen. Ben & Jerry’s nutzt Fairtrade-verifizierte Zutaten von lokalen Händlern, inklusive nachhaltiger Milch und Eier von Freilandhühnern, und hält somit den Kohlenstoffverbrauch möglichst gering. Bis Ende 2013 wurde das gesamte Produktportfolio auf Fairtrade-Zutaten umgestellt. Ben & Jerry’s Glaces gibt es je nach Sorte als 500ml „Pints“ (UVP: CHF 10.90) und/oder als 150ml „Shorties“ (UVP: CHF 5.50) + „´WICH“ (UVP: CHF 3.90) in Supermärkten, Tankstellen, Kinos und beim Lieferservice.
www.benjerry.ch




Pressekontakte

Für Rückfragen oder zusätzliche Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

PRfact AG
Britta Seifried-Fedder
Seefeldstrasse 229
8008 Zürich
Tel. +41 43 322 01 10
E-Mail: benjerry@prfact.ch