INTERIOR / FURNITURE


  • Siemens

    Die erste Waschmaschine, die nicht nur wäscht

    Mit der neuen sensoFresh von Siemens Hausgeräte ist es möglich, Gerüche aus Kleidung zu entfernen, die nicht gewaschen werden darf – ohne chemische Zusatzstoffe

     
  • Siemens

    Ikone moderner Kühltechnik

    Die neuen iQ700 Kühl-Gefrier-Kombinationen von Siemens sind da zu Hause, wo verschiedene Lebensbereiche verschmelzen. Ihr geradliniges Design in hoch-glänzendem Glas schlägt die Brücke von der Küche zum Ess-, Wohn- oder Ar-beitsraum

     
  • Siemens

    Wohin entwickelt sich die digitale Küche?

    In der vollständig vernetzten Küche treten ab 2017 die ersten Geräte in direkten Dialog. Mit offenen Standards und der Einbindung externer Partner steuert Siemens Hausgeräte ausserdem auf ein umfassendes digitales Ökosystem zu.

     
  • Bosch

    Trocknen so perfekt, wie sie spülen: Die neuen Bosch Geschirrspüler mit PerfectDry

    Die PerfectDry Geschirrspüler mit Zeolith®-Trocknen sorgen nicht nur für schonende Reinigung. Sie liefern auch bisher unerreichte Trocknungsergebnisse auf Geschirrteilen aus Porzellan, Glas und sogar auf Kunststoffteilen, die wegen ihrer schlechten Wärmespeicherkapazität besonders schwer trocknen.

     
  • Bosch

    Design, das begeistert: Die neuen dekorativen Dunstabzugshauben von Bosch

    Bosch hat Dunstabzugshauben im Schräg- und Flach-Design entworfen, die ästhetisch perfekt zu den Einbaugeräten der Serie 8 passen und sie harmonisch ergänzen. Ihr prägnantes Merkmal ist – neben dem hochwertigen Substanzstreifen aus Edelstahl – vor allem der Bedienring, der schon bei den Backöfen für Aufsehen gesorgt hat.

     
  • Siemens

    Smart – und lecker wie immer!

    Siemens präsentiert sein erstes vernetztes Kleingerät: den Kaffeevollautomaten EQ.9 connect mit coffeeWorld und coffeePlaylist.

     
  • Siemens

    Mehr Luft

    Mit inductionAir System stellt Siemens das erste varioInduktions Kochfeld mit integriertem Dunstabzugs-System vor.

     
  • Gaggenau

    Gaggenau zelebriert den Abschluss des 333-jährigen Jubiläums. Imposanter Messeauftritt auf der LivingKitchen 2017 in Köln.

    Vom 16. bis 22. Januar 2017 feiert der Hersteller exklusiver Hausgeräte den Abschluss des 333-jährigen Jubiläums auf der Messe LivingKitchen in Köln.

     
  • Gaggenau

    Gaggenau präsentiert zwei neue Wandessen der Serie 200. Pures Design und effiziente Entlüftung.

    Mit hoher Funktionalität und Design-Vielfalt bietet die Gaggenau Lüftungsgeräte-Serie 200 passende Lösungen für jede Küchenarchitektur

     
  • Gaggenau

    Individueller Kaffeegenuss. Gaggenau präsentiert die Espresso-Vollautomaten der Serien 400 und 200.

    Gaggenau präsentiert die Espresso-Vollautomaten der Serien 400 und 200.

     
  • Bosch

    Einfach geniessen. Oder gleich doppelt. Bosch stellt neuen VeroAroma Kaffeevollautomaten vor

    Design, das durch Einfachheit überzeugt. Das ist die neue Bosch VeroAroma. Mit ihr stellt Bosch seinen jüngsten Kaffeevollautomaten vor, speziell für komfortbewusste Geniesser.

     
  • Bosch

    Der ruhige Star des Smoothie-Trends: Mit dem SilentMixx präsentiert Bosch den leisesten Powermixer

    Das neue Zeolith©-Trocknen in den Bosch Geschirrspülern der Serie 6 und Serie 8 verbindet eine besonders starke Leistung im Unterkorb mit schonendem Trocknen im Oberkorb. So werden wertvolle Gläser sanft, Teller intensiv und Kunststoff-Teile mit höchster Power getrocknet.

     
  • Bosch

    Perfekte Spülergebnisse auch nach dem Barbecue

    Das neue Zeolith©-Trocknen in den Bosch Geschirrspülern der Serie 6 und Serie 8 verbindet eine besonders starke Leistung im Unterkorb mit schonendem Trocknen im Oberkorb. So werden wertvolle Gläser sanft, Teller intensiv und Kunststoff-Teile mit höchster Power getrocknet.

     
  • Siemens

    Bemerkenswert unbemerkt

    Siemens führt im Bereich Geschirrspülen eine neue, verbesserte Version seines mehrfach ausgezeichneten Zeolith® Trocknungssystems ein. Es trocknet nicht nur besser, sondern auch leiser denn je.

     
  • Siemens

    Nachhaltig leben, besser spülen

    Siemens führt im Bereich Geschirrspülen eine neue, verbesserte Version seines mehrfach ausgezeichneten Zeolith® Trocknungssystems ein. Es trocknet nicht nur besser, sondern auch leiser denn je.

     
  • Bosch

    Der einfachste Weg zu klarer Luft: Neue Dunstabzüge von Bosch

    Beim Einsatz von Dunsthauben in modernen Haushalten gibt es einen klaren Trend: Verbraucher möchten ihr Gerät entweder möglichst unauffällig in das bestehende Küchendesign integrieren oder sie präsentieren es ganz bewusst als DesignIkone über dem Kochfeld. In beiden Fällen sind eine perfekte Performance, ein minimales Betriebsgeräusch, eine überzeugende Energieeffizienz und eine optimale Bedienbarkeit mitentscheidende Kriterien. Vor dem Hintergrund dieser Entwicklung präsentiert Bosch zur Swissbau 2016 seine Neuheiten bei den Dunstabzugshauben: Die neue Reihe der Flachschirmhauben, die mittels Absenkrahmen völlig im Oberschrank verschwinden.

     
  • Bosch

    Design-Highlight im RetroLook: Der neue Bosch CoolClassic verbindet klassische und moderne Stilelemente mit supereffizienter Technik

    Bosch setzt mit einem neuen SolitaireKühlgerät Zeichen: Der CoolClassic, eine freistehende KühlGefrierKombination, vereint modernste, supereffiziente Technik mit einem Design, das in der Tradition alter Klassiker steht und dabei doch neue Wege geht. Das neue A++ Kältegerät mit unten liegendem Gefrierteil wurde mit den höchsten Ansprüchen an Design, Komfort und Energieeffizienz entwickelt. Der CoolClassic ist ab 2016 in kräftigem BoschRot sowie in klassischem Weiss erhältlich.

     
  • Bosch

    Kochen wie die Profis: Mit den innovativen Bosch Induktionskochfeldern einfach perfekte Ergebnisse erzielen

    Mehr als bei anderen Haushaltstätigkeiten gilt beim Kochen: Für perfekte Ergebnisse braucht man Erfahrung. Es sei denn, man besitzt ein Kochfeld, das es einem so richtig leicht macht. Wie die neuen Induktionskochfelder der Serie 8 von Bosch. Ihre Sensoren sorgen für eine präzise temperaturgesteuerte Zubereitung aller Gerichte. Hinzu kommen weitere Features, die nicht nur die Kochergebnisse optimieren, sondern auch den Weg dahin noch angenehmer machen.

     
  • Bosch

    Vernetzt zum perfekten Ergebnis: Home Connect – digitale Unterstützung im Alltag

    2014 hat Bosch erstmals in Deutschland und Österreich die App Home Connect für Backöfen und Geschirrspüler der Serie 8 vorgestellt – inzwischen wurde die App mehrfach für ihr exzellentes Kommunikationsdesign ausgezeichnet. Mit den über WLAN verbundenen Hausgeräten, die von mobilen Endgeräten aus gesteuert werden können, kommt das Unternehmen dem zunehmenden Verbraucherwunsch nach Vernetzung im Haushalt nach. 2016 wird das ausgeweitete Portfolio digital vernetzbarer Hausgeräte auch in der Schweiz angeboten – für Backöfen, Geschirrspüler, Kühlschränke, Waschmaschinen und Kaffeevollautomaten. Und mit der Fernsteuerung über Smartphone und Tablet, der automatischen Programmwahl, Kühlschrankkameras zur besseren Vorratskontrolle sowie der neuen „Coffee World“ hat Bosch spezifische Anwendungen für verschiedene Gerätegruppen entwickelt, die im Alltag einen spürbaren Mehrwert und praktischen Nutzen liefern.

     
  • Siemens

    So wäscht die neue avantgarde

    Schlicht schräg: Die avantgarde der Siemens Wäschepflege sticht durch aussergewöhnliche Gestaltung und ein visionäres User Interface hervor. Erstmals werden Waschmaschine und Trockner komplett durch leichte Berührung über ein multiTouch LED Display bedient. Augenfälligstes Merkmal der neuen DesignLinie ist die um 25° abgeschrägte, schwarze Blende. Sie dient der besseren Lesbarkeit und Ergonomie. Zusammen mit dem breit schwarz umrandeten Bullauge entsteht eine stimmige, sehr moderne Optik.

     
  • Siemens

    Siemens Hausgeräte macht Kühlschrank zum Einkaufsmanager

    Siemens Hausgeräte ermöglicht modernen Menschen, ihr Leben spontaner und unabhängiger zu gestalten: zum Beispiel durch mobiles Einkaufsmanagement, wie es der erste vernetzungsfähige Kühlschrank der Marke ermöglicht. Die iQ500 A++ Kühl-Gefrier-Kombination verfügt über zwei Hochleistungskameras, die alle Vorräte im Blick behalten. Per Smartphone oder Tablet kann der Besitzer jetzt sogar von unterwegs nachschauen, was sich aktuell im Kühlschrank befindet, und was er gegebenenfalls einkaufen muss.

     
  • Siemens

    Siemens leitet neue Zeitrechnung ein

    Der iQ700 hebelt die bekannten „Naturgesetze“ des Backens aus. Innovative Funktionen wie coolStart und varioSpeed verkürzen Zubereitungszeiten um bis zu 50 Prozent. Erstmals vereint ein Backofen zudem Mikrowelle und Dampfstossfunktion. Die augenfälligste Innovation stellt aber das iQ700 Design dar. Mit seiner streng waagerechten Ausrichtung steht es für perfekten Einbau und simplexe Ästhetik.

     
  • Siemens

    Wäschepflege jetzt per App

    Siemens Hausgeräte vernetzt seine ersten Waschmaschinen und Trockner. Wäschepflege wird damit Teil des digitalen Haushaltsmanagements – und damit weitgehend unabhängig von Zeit und Ort. Die vernetzungsfähigen Geräte der iQ800 Reihe lassen sich alle über die Home Connect App steuern, die auf iOSoder AndroidSmart Geräten läuft. Zu ihren Mehrwerten zählen automatische Programmauswahl, Steuerung und Kontrolle auch von unterwegs sowie erleichterte Handhabung.

     
  •  
  • Gaggenau

    Flexibilität und Vielfalt mit professionell inspirierten Geräten für die private Küche. Gaggenau präsentiert die aktualisierte Vario Kochgeräte-Serie 400.

    Mit neuen Anwendungen erlaubt die Vario Kochgeräte-Serie 400 in zeitlosem Design und authentischen Materialien unbegrenzte Möglichkeiten für die private Küche. Erstmals zur EuroCucina 2016 wurden die aktualisierten InduktionsKochfelder der Serie 400 vorgestellt. Mit verbesserter Leistung und zeitloser Handwerkskunst bieten die professionell inspirierten Geräte für die private Küche einmal mehr die Qualität und Innovation, für die Gaggenau weltweit bekannt ist.

     
  • Gaggenau

    ​Gaggenau bietet zwei professionell inspirierte Geräte für das schonende Sous-vide-Garen für die private Küche.

    Als Pionier der Technologie für das Dampfgaren und für die Entwicklung gesunder Zubereitungsarten präsentiert Gaggenau die neue Vakuumierschublade der Serie 400. Ihre Kombination mit den Gaggenau Dampfbacköfen der Serie 400 bietet perfekte Lösungen für das schonende Sous-vide-Garen. Beide Geräte stehen für die kontinuierliche Weiterentwicklung professionell inspirierter Geräte für die private Küche und bieten Anregungen für das ambitionierte Kochen auf HauteCuisineNiveau im privaten Bereich.

     
  • Gaggenau

    Gaggenau zelebriert auf der EuroCucina 2016 das 333. Jubiläum. Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft – vier Jahrhunderte Evolution und Innovation.

    Die EuroCucina 2016 markiert eine neue Ära für Gaggenau. Als Hommage an das Jubiläum erweckt die Marke mit einem spektakulären Standkonzept das Motto „333 years in the making“ zum Leben. Die Besucher werden zu einer historischen Reise eingeladen, die mit einer Heritage Wall im Gründungsjahr 1683 beginnt und die Evolution von Gaggenau von der Schmiedehandwerkskunst bis zur Perfektionstechnik für die private Küche inszeniert.

     
  • Gaggenau

    Lüftungsgeräte-Serie 200 in der Schweiz erhältlich.

    Hocheffiziente Lösungen, Vielfalt im Design und einfache Installation – dafür steht die Gaggenau Lüftungsgeräte-Serie 200. Die Flachschirmhauben AF 200/210/211 und Lüfterbausteine AC 200 ergänzen jetzt die Serie mit weiteren leistungsstarken Geräten. Sie lassen sich mit allen Gaggenau Kochfeldern und geräten kombinieren und in jede Küchen-Architektur integrieren. Ihr minimalistisches Design zeigt Elemente aus gebürstetem Edelstahl, Aluminium oder Glas. Dabei kann die Kochstelle mit dimmbarem neutralweissem LED-Licht individuell ausgeleuchtet werden. Alle Modelle verfügen über leistungsstarke Gebläse und eignen sich für den Abund Umluftbetrieb. Die Neuheiten mit der Energieeffizienzklasse A bis A+ sind ab sofort erhältlich.

     
  • Gaggenau

    Von der Hammer- und Nagelschmiede aus dem Schwarzwald zur deutschen Präzisionstechnik für die private Küche.

    Im neuen Jahr steht Gaggenau unter dem Zeichen des 333. Jubiläums und zelebriert weltweit das reiche Erbe und die erfolgreiche Entwicklung des 1683 ins Leben gerufenen Unternehmens. Auftakt der Jubiläumsaktivitäten ist die EuroCucina im April in Mailand. Dort nimmt Gaggenau die Besucher mit auf eine Reise in die beeindruckende Markengeschichte und gibt mit einem richtungsweisenden neuen Produkt einen Ausblick in die Zukunft.

     
  • Gaggenau

    Für professionelles Kochniveau und intensive Geschmackserlebnisse.

    Gaggenau zeigt auf der Swissbau Basel 2016 (Stand A34, Halle 2.1) die Küchentrends des neuen Jahres. Dabei werden innovative und leistungsfähige Produkte präsentiert, die auch im neuen Jahr die Einzigartigkeit und Unvergleichbarkeit der Premiummarke wiederspiegeln.

     
  • Natuzzi

    Natuzzi Re-Opening Flagship Store Zürich

    Umbau von drei Natuzzi Stores sowie ein eigens für den Schweizer Markt entwickeltes Service Paket verdeutlichen das starke Bekenntnis des grössten italienischen Möbel-Herstellers in den Schweizer Standort. Gestern Abend feierte das Unternehmen in Anwesenheit von Pasquale Natuzzi jr. sowie 130 geladenen Gästen das Re-Opening des Flagship Stores an der Zürcher Talstrasse.


     
  • Siemens

    Die smarte Küche von Siemens ist komplett

    Mit connectivityfähigen Geräten bei Kühlen, Kaffee und Wäschepflege bietet die Marke jetzt ein vernetztes Vollsortiment

     
  • Siemens

    Siemens auf der Swissbau 2016

    Vom 12. 16. Januar 2016 präsentiert Siemens die Neuheiten auf der Swissbau Basel (Stand A34, Halle 2.1). Neben neuen und innovativen Produkten liegt der Fokus im Jahr 2016 auf der digitalen Verknüpfung der Küchen- und Waschgeräte. Die Ergebnisse beim Waschen und Kochen werden perfektioniert und dem Benutzer die Arbeit erleichtert.