Bosch eBike Systems

10.07.2018

Felix Neureuther fährt mit Bosch eBike Systems voraus

​Auf dem eBike immer im Flow   

► eBikes sind Teil des Lifestyles und erobern immer mehr Zielgruppen
► Mit Felix Neureuther bekommt der Trend ein neues Gesicht
► Pedelecs etablieren sich als ideales Fortbewegungsmittel in der Stadt


Stuttgart/Reutlingen – Spass an der Bewegung haben, den Moment geniessen, im Flow sein – das erlebt Ski-Profi Felix Neureuther neuerdings nicht mehr nur auf der Piste, sondern auch auf dem eBike. Der bekannte deutsche Wintersportler ist neuer Markenbotschafter von Bosch eBike Systems, einem der führenden Hersteller von eBike-Antriebssystemen im Premium-Segment. Was beide antreibt, ist die Begeisterung für das eBike: Mit dem Pedelec ist man schnell und flexibel unterwegs – und hat dabei auch noch Spass.
 
Gemeinsam den Trend vorantreiben
«Felix passt perfekt zu uns, weil seine Lebensfreude und authentische, witzige Art alle mitreisst – immer und überall», fasst Tamara Winograd, Leiterin Marketing und Kommunikation Bosch eBike Systems zusammen. «Wir freuen uns sehr, zusammen mit ihm noch mehr Menschen zu motivieren, auf das eBike umzusatteln.» Felix Neureuther hat das bereits getan und nutzt sein eBike mit Bosch-Antriebssystem im Alltag und für sein Training: «eBikes mit Bosch-Antrieb finde ich wirklich super. Deshalb freue ich mich total, dass wir jetzt zusammenarbeiten und das Thema gemeinsam vorantreiben», erklärt Neureuther. Als Leistungssportler bietet ihm das eBike den perfekten Ausgleich, bei dem er den Kopf frei bekommt: «Beim eBiken kommt man in einen Flow, bei dem du an nichts und niemanden denkst und alles wie von allein funktioniert. Du denkst nicht darüber nach, welche Bewegung du gerade machst. Beim eBike kannst du das alles perfekt selbst bestimmen. Und genau das macht es für mich auch so cool», erläutert der Ski-Profi.

Eine neue Bewegung erobert die Stadt 
«Wer noch immer glaubt, eBikes seien nur etwas für Opas und Omas, der hat noch nie auf einem gesessen», bringt Felix Neureuther die Sache auf den Punkt. «Egal wo man hinfährt, siehst du Menschen, die mit dem eBike unterwegs sind. Die Älteren bewältigen plötzlich wieder Strecken, die sie sonst niemals geschafft hätten. Jüngere nutzen das eBike, um sich an der frischen Luft zu bewegen.» Gerade in der Stadt suchen viele Menschen nach Alternativen zu Pkw oder Bahn. Mit gutem Grund: Auf Strecken von weniger als 10 Kilometern ist das Pedelec das schnellste Verkehrsmittel im urbanen Raum, die Parkplatzsuche entfällt, und man kommt mühelos und stressfrei von A nach B.  

Für jeden Typ das passende eBike
Felix Neureuther ist deshalb auch nicht der Einzige, der den elektrischen Rückenwind für sich entdeckt hat. Eltern nutzen das eBike für Fahrten mit den Kindern, Angestellte pendeln ins Büro, Paare unternehmen gemeinsame Ausflüge, Sportler halten sich fit, junge Leute bewegen sich damit stylisch und entspannt durch den Alltag und die Stadt. Felix Neureuther repräsentiert eine ganze Generation, die ihr Leben in vollen Zügen geniessen will – eine stilvolle und nachhaltige Mobilität gehört mit dazu. Elektrische Antriebe sind mittlerweile in allen möglichen Fahrradtypen verbaut und eröffnen dank technischer Innovationen in puncto Form und Funktion immer mehr Möglichkeiten. Antriebe und Akkus werden zunehmend in das Rahmen-Design integriert, per Smartphone oder Internet kann sich der eBiker mit seinem Pedelec vernetzen. Fakt ist: eBikes sind in der Gesellschaft angekommen und gehören heute zum Lifestyle.


Über Bosch eBike Systems 
Eine neue Generation Fahrräder erobert Stadt und Land und gehört bereits heute zum Alltagsbild: eBikes sind ein modernes Fortbewegungsmittel für moderne Menschen. Für Schnelle und Gemütliche, für Fitte und Bequeme, für Pendler und Genussradler, und natürlich für Alt und Jung. Hinter dem Rückenwind technisch führender eBikes von bislang über 70 führenden Fahrradmarken in Europa stecken Komponenten, die von Bosch zur Perfektion gebracht werden. Von der hocheffizienten Antriebseinheit (Motor und Getriebe), über hochqualitative Akkus bis hin zu einem intuitiv bedienbaren, smarten Bord- und Fahrradcomputer reicht das Bosch-Portfolio. Die perfekte Abstimmung der Komponenten ist der Schlüssel zur typischen Bosch-Performance in Komfort wie Leistungsfähigkeit. Die eBike-Systeme profitieren wie andere Bosch-Produkte vom Technik- und Fertigungs-Know-how der Bosch-Gruppe: Von der Konzeption über das Engineering bis hin zu Produktion, Marketing und After-Sales-Service setzt Bosch eBike Systems immer wieder aufs Neue Massstäbe für die eBike-Branche. Die Erfahrung der Bosch-Gruppe auf den Gebieten Elektromotor, Sensorik, Displays und Lithium-Ionen-Batterie verschafft Bosch eBike-Systemen Technik fürs Leben und eBike-Fahrern ihren Spass. 


Mehr Informationen unter www.bosch-ebike.ch

Über Bosch
Die Bosch-Gruppe ist ein international führendes Technologie- und Dienstleistungsunter-nehmen mit weltweit rund 400 500 Mitarbeitern (Stand: 31.12.2017). Sie erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2017 nach vorläufigen Zahlen einen Umsatz von 78 Milliarden Euro. Die Aktivitäten gliedern sich in die vier Unternehmensbereiche Mobility Solutions, Industrial Technology, Consumer Goods sowie Energy and Building Technology. Als führender Anbieter im Internet der Dinge (IoT) bietet Bosch innovative Lösungen für Smart Home, Smart City, Connected Mobility und Industrie 4.0. Mit seiner Kompetenz in Sensorik, Software und Services sowie der eigenen IoT Cloud ist das Unternehmen in der Lage, seinen Kunden ver-netzte und domänenübergreifende Lösungen aus einer Hand anzubieten. Strategisches Ziel der Bosch-Gruppe sind Lösungen für das vernetzte Leben. Mit innovativen und begeisternden Produkten und Dienstleistungen verbessert Bosch weltweit die Lebensqualität der Menschen. Bosch bietet «​Technik fürs Leben». Die Bosch-Gruppe umfasst die Robert Bosch GmbH und ihre rund 440 Tochter- und Regionalgesellschaften in 60 Ländern. Inklusive Handels- und Dienstleistungspartnern erstreckt sich der weltweite Fertigungs-, Entwicklungs- und Vertriebsverbund von Bosch über fast alle Länder der Welt. Basis für künftiges Wachstum ist die Innovationskraft des Unternehmens. Bosch beschäftigt weltweit 62 500 Mitarbeiter in Forschung und Entwicklung an 125 Standorten.

​Mehr Informationen unter www.bosch.com, iot.bosch.com, www.bosch-presse.de, twitter.com/BoschPresse.


CAS 2 / Si l'option est activée dans epresspack setting mais, que c'est un ancien post

Pressekontakte

PRfact AG
Anna-Lea Enzler

bosch.ebike@prfact.ch
Seefeldstrasse 229
8008 Zürich
+41 43 322 01 10