Calzedonia

18.01.2019

CALZEDONIA FRÜHLING-/SOMMERKOLLEKTION 2019

Die neue Calzedonia Legwear-Kollektion für Frühjahr/Sommer 2019 bietet neben Vintage-Looks und zahlreichen Neuheiten eine riesige Auswahl an Styles, die perfekt auf die aktuellen Laufsteg-Trends abgestimmt sind.

CLASSIC FLAVOUR
Klassische, zeitlose Muster, wie etwa Streifen in kräftigen, leuchtenden Farben, kommen nie aus der Mode und sind ein Must-Have für sonnige Frühlingstage. Pünktchenmuster in verschiedensten Grössen und Strukturen sind als Begleiter perfekter Outfits ebenfalls ein Muss – ob in dezenten Farbtönen oder aufgepeppt mit glänzendem Lurex. Auch die Kombination von Schwarz und Weiss bleibt als Strumpfklassiker im Frühjahr unverzichtbar.

Extravagant und mutig sind die Modelle mit Streifenmustern, die sich in Spiralen um das gesamte Bein winden, oder mit seitlichen Galonstreifen, etwa auf den Leggings im Leder-Look. Klassisch-elegant wirken dagegen die rückseitigen «Nähte» oder kontrastierende Perlen- und Schleifen-Applikationen.



PRECIOUS NUDE
In dieser Saison setzen Naturnuancen die Beine in Szene mit Strumpfhosen und dünnen, transparenten Söckchen in zarten, raffinierten Makeup-Tönen oder mit Netzstrumpfhosen in Hauttönen. Auch Söckchen, die sich in lockeren, grosszügigen Falten um die Knöchel legen, sind wieder da! Aus transparenten, glitzernden Materialien in Pastellfarben und mit Flockprint-Pünktchen wirken sie raffiniert und elegant.


SPORTY REVOLUTION
Sobald die schweren Wintermäntel wieder im Kleiderschrank verschwinden, schlägt die Stunde der locker sitzenden Sweatshirts in knalligen Kontrastfarben. Der Frühling wird sportlich! Und zwar «all over» – bis hin zu den sportlich gestreiften Frotteesocken mit Rippenstrickbündchen und allem, was an die Uniformen der amerikanischen Elitestudenten erinnert.

Selbst die Leggings machen diesen Trend mit: Ihre neuen, bequemen Materialien erinnern an Jogginghosen; die Galonstreifen, Accessoires wie Knöpfe und transparente Mesh-Details sind Anleihen aus dem Activewear-Bereich.




 

WILD VIBES
Klassisch und trotzdem frech: In den Kleiderschränken der 50er- und 60er-Jahren waren Animal Prints eine feste Grösse. So auch der Leoparden-Look, ein Evergreen, der sich Jahrzehnt für Jahrzehnt neu erfindet und dem aktuellen Modestil anpasst. Schon seit einigen Saisons ist er wieder im Kommen und zeigt sich jetzt auch auf Strumpfhosen, Leggings und Socken.

Animal Prints sind ebenso einzigartig wie zeitlos – ob als «All-over-Look» oder als Akzent. Leoparden-, Zebra- und Schlangenmuster trägt man in dieser Saison nicht nur in den traditionellen Naturtönen, sondern auch als unübersehbares Statement in leuchtenden, kräftigen Farben!




Die neue Calzedonia Beachwear-Kollektion für Frühjahr/Sommer 2019 bietet neben Retro-Looks auch minimalistische Formen und wilde Muster.
 

RETRO SUMMER
«Retro Summer»: Die Kollektion ist inspiriert vom Ferien-Feeling der 50er-Jahre, als rot-weiss-blau gestreifte Sonnenschirme und Liegestühle die Strände der Riviera bevölkerten. Auch der Pin-up-Stil jener Jahre feiert sein Comeback: Schwarz-weisse Pünktchenmuster zieren asymmetrische Tops mit nur einem Träger, Triangle-Tops mit Rüschenbesatz und taillenhohe Bikini-Slips.


 

MIDNIGHT IN THE JUNGLE
«Midnight In The Jungle»: Wenn es Nacht wird im Dschungel, verschwimmen die Farben der Tropen im Dunkel des Waldes. Wie gut, dass diese farbenfrohen karibischen Blüten dann immer noch leuchten!



NEW MINIMAL
«New Minimal»: Dieser Trend der kommenden Saison besticht durch einfache Formen und einfarbige Stoffe in Szene gesetzt durch überraschende Details wie Cut-Outs, farbige Ringe und Knoten, die jeden Bikini zu einem Hingucker machen. Typisch für die Kollektion sind glänzende Stoffe in verschiedenen Farben und dreidimensionale Strukturen wie Rippenmuster, Strick- und geprägte Crinkle-Effekte. Besonders trendy zeigen sich die gerade geschnittenen Bandeau-Tops mit abnehmbaren Trägern und die Triangle-Tops im Balconette-Stil, kombiniert mit taillenhohen Höschen oder knappen Tangas.


 




ÜBER CALZEDONIA
Calzedonia wurde 1986 von Sandro Veronesi in Italien gegründet und ist heute ein dynamisches, international aufgestelltes Unternehmen. In den 30 Jahren seines Bestehens entwickelte sich das Unternehmen in einem ständigen und soliden Wachstum durch kontinuierliche Expansion und steigende internationale Bekanntheit. Dahinter steht die Herstellung erfolgreicher Produkte und die gelungene Positionierung im internationalen Mode-Einzelhandel. Die Calzedonia Gruppe entwickelt und leitet intern den gesamten Lebenszyklus des einzelnen Produkts vom Design bis zur Herstellung und zum weltweiten Vertrieb. Die Kollektionen werden exklusiv in ca. 2‘000 Mono-Stores der Marke Calzedonia angeboten, die an den besten Standorten in 40 Ländern angesiedelt sind. Das internationale Wachstum hat für die Gruppe oberste Priorität. Calzedonia befindet sich in einem umfassenden Expansions- und Konsolidierungsprozess im Herzen Europas und beabsichtigt, ihre Handelstätigkeit auch auf den Fernen Osten und die USA auszudehnen.


CAS 1 / Si l'option est activée dans epresspack setting

Pressekontakte

PRfact AG
Mekea GIlles
Seefeldstrasse 229
8008 Zürich
+41 43 322 01 10
mekea.gilles@prfact.ch