Bosch

08 March 2016

Bosch auf der Swissbau 2016: Überraschend einfach – einfach perfekt

  • „  Bosch 2016: clevere Ideen, intelligente Technik, intuitive Bedienung
  • „  Induktionskochfelder mit PerfectCook Kochsensor und PerfectFry Bratsensor
  • „  Design-Highlight im Retro-Look: Die neue CoolClassic Kühl- & Gefrierkombination
  • „  Mehr Hygiene für empfindliche Textilien: Waschen mit ActiveOxygen™
  • „  Home Connect: das vernetzte Bosch Zuhause
  • „  Weitere Innovationen bei Geschirrspülern und Dunsthauben
 
Bosch setzt seinen erfolgreichen Weg, Haushalten auf einfache Weise zu perfekten Ergebnissen zu verhelfen, weiter fort. Auf der Swissbau 2016 stellt das Unternehmen Innovationen aus den unterschiedlichsten Gerätekategorien vor: von hoch entwickelten Sensoren, die die Temperatur des Kochgutes auf dem Herd überwachen, über eine neue Möglichkeit, auch bei niedrigen Temperaturen hygienisch sauber zu waschen, bis hin zu vernetzten Geräten, die den Haushalt um einiges erleichtern. Alle Neuheiten sorgen mit überraschenden, innovativen Ideen und bewährter Technik dafür, dass perfekte Resultate keine Frage des Zufalls sind, sondern eine selbstverständliche und jederzeit wiederholbare Tatsache.
 
Alles unter Kontrolle
In diesem Jahr richtet sich der Fokus einmal mehr auf ein rundum perfektes Kocherlebnis und -ergebnis. Die neuen Induktionskochfelder der Serie 8 folgen der Philosophie der 2015 lancierten Einbaubacköfen von Bosch und unterstützen den Koch mit zwei hochentwickelten Sensoren aktiv bei der Zubereitung des Essens. Der PerfectFry Bratsensor und der drahtlose PerfectCook Kochsensor messen die Temperatur in Pfanne und Topf kontinuierlich und genau – so muss die Powerstufe am Herd nicht mehr ständig nachjustiert werden. Das Gerät hält die einmal eingestellte Temperatur automatisch, sodass nichts anbrennt oder überkocht. Ob Milchreis, Steak oder Gemüse: Mit der ausgereiften Technik und modernen, intuitiven Bedienelementen gehen selbst anspruchsvolle Gerichte ganz leicht von der Hand. Und für bestes Klima sorgen neue Dunsthauben, die sich entweder fast unsichtbar machen oder – im Gegenteil – ein klares Design-Statement über dem Herd abgeben.
 
Perfekte Frische, in einem edlen Design
Bosch setzt mit einem neuen Solitaire-Kühlgerät Zeichen: Der CoolClassic, eine freistehende Kühl-Gefrier-Kombination, vereint modernste, supereffiziente Technik mit einem Design, das in der Tradition alter Klassiker steht und dabei doch neue Wege geht. Das neue A++ Kältegerät mit unten liegendem Gefrierteil wurde mit den höchsten Ansprüchen an Design, Komfort und Energieeffizienz entwickelt. Der CoolClassic ist in kräftigem Bosch-Rot sowie in klassischem Weiss erhältlich.
 
Smart vernetzt
Mit Home Connect bietet Bosch ab 2016 eine einfache und sichere Steuerung von Hausgeräten per Smartphone oder Tablet an. Einmal vernetzt, kann ein Gerät von überall überwacht, ein- oder ausgeschaltet und bedient werden. Mit Backöfen, Einbau-Kaffeemaschinen, Geschirrspülern, Waschmaschinen und Trocknern sowie Kühlschränken bietet Bosch ein umfangreiches Sortiment an vernetzten Hausgeräten an. Gleichzeitig bietet Home Connect weitere Möglichkeiten: Die „Coffee World“ etwa liefert auf Knopfdruck internationale Kaffeespezialitäten. Kühlschrankkameras informieren unterwegs über den aktuellen Lagerstand, und die automatische Programmwahl schlägt das passende Wasch- oder Spülprogramm vor. Dabei ist Home Connect als offene Plattform konzipiert: Im Rahmen mehrerer Kooperationen wird das System künftig für weitere Anwendungen geöffnet, die über die reine Gerätenutzung hinausgehen – etwa für ein effizientes Inhouse-Energiemanagement.
 
Mit Volldampf zu mehr Hygiene
Auch im Produktbereich Wäschepflege gibt es zur Swissbau Neuigkeiten: So ist die neue Serie 8 Waschmaschine von Bosch mit einer Sonderfunktion ausgestattet: ActiveOxygen™. Mit ihrer Hilfe kann man jetzt auch bei niedrigen Temperaturen hygienisch sauber waschen. Mithilfe von aktivem Sauerstoff entfernt ActiveOxygen™ bis zu 99,99% der vorhandenen Bakterien und Keime.[1]
 
Zeolith©-Trocknen für alle
Im Bereich der Geschirrspüler wurde das energiesparende Zeolith©-Trocknen weiter verbessert: Ein besonders starker und gleichmässiger 3D-Luftstrom erreicht nun alle Winkel des Geschirrspülers und trocknet auch Kunststoffteile restlos.




[1] Entfernt lt. Untersuchungsbericht MB 7290/14 vom 26.01.2015 der wfk – The Testing Institute bis zu 99,99 Prozent der Bakterien (e. coli, c. albicans, s. enterica, a. brasiliensis, s. aureus, bacteriophage MS2) bei Textilien aus Polyester-/ Baumwoll-Mix, Baumwolle und Seide bei einer Waschtemperatur von 20 Grad Celsius.



Über Bosch

Der Name Bosch steht seit Generationen für wegweisende Technik und herausragende Qualität. Diesem Anspruch sind die Hausgeräte von Bosch seit über 80 Jahren verpflichtet: Bosch ist Europas führende Hausgerätemarke. Mit ihr verbinden Konsumenten weltweit effiziente Funktionalität, verlässliche Qualität und ein international ausgezeichnetes Design. Der respektvolle Umgang mit Mensch und Natur, der sich nicht zuletzt im Leitgedanken „Technik fürs Leben“ widerspiegelt, ist selbstverständlich für Bosch. Er drückt sich unter anderem in nachhaltigen Produkten und ressourcenschonenden Prozessen aus. Mehr Informationen unter www.bosch-home.ch.




Press contacts

Regina Gerdes
Seefeldstrasse 229
8008 Zürich
Telefon +41 43 322 01 10
bosch@prfact.ch