Bemerkenswert unbemerkt
Neue iQ700 Flachschirmhaube von Siemens erlaubt die fast unsichtbare Platzierung im Oberschrank

Der Trend in modernen Küchen geht in Richtung verdeckte Dunstabzugshauben. Siemens führt ein besonders elegantes Modell im iQ700 Design mit Chromleisten und touchSlider Bedienung ein, welches mittels Absenkrahmen komplett im Oberschrank verschwindet: Erst lässt die Flachschirmhaube Küchendunst verschwinden, dann sich selbst.

Die iQ700 Edelstahl Flachschirmhaube hat ihren Platz im Oberschrank über dem Kochfeld. Beim Kochen wird die Haube nach vorne ausgezogen und aktiviert: Das Display mit blauer und weisser Leuchtanzeige sowie die touchSlider Bedienung erwachen zum Leben. Ein leichter Druck auf die Front und die Haube tritt den Rückzug an. Ein softClose Mechanismus, wie man ihn von hochwertigen Schubladen kennt, bremst die Bewegung sanft ab. Das geschieht wie von Zauberhand: Wird die Haube mittels des neuen Absenkrahmens montiert, den Siemens als optionales Zubehör anbietet, fügt sie sich nahezu unsichtbar in die Optik der Küche ein. Bleibt die Küche kalt, ist sie komplett im Oberschrank versteckt. Erst auf sanften Druck hin fährt sie nach unten aus und erscheint in elegantem schwarzem Glas mit einer feinen Chromlinie. Erhältlich ist die neue Flachschirmhaube in 60 cm und 90 cm.

Zurückhaltender Auftritt, hervorragende Leistung
Die Lüfterleistung von bis zu 940 m3/h zieht Kochdünste schnell ab, sorgt für frische Luft und klare Sicht beim Kochen. Dabei stehen drei Leistungs- und zwei Intensivstufen mit automatischer Rückschaltung zur Verfügung. Wahlweise reguliert die intelligente Siemens-Haube ihre Leistung automatisch. Einfach das Automatikprogramm „A“ aktivieren – und ein Luftgütesensor passt die Leistungsstufe automatisch an die beim Kochen entstehende Dampfmenge an. So sorgt die iQ700 Flachschirmhaube immer für eine angenehme Atmosphäre in der Küche. Das gilt ebenso in Sachen Lautstärke. Denn der iQdrive Motor von Siemens arbeitet nicht nur besonders effizient, sondern auch besonders leise. Eine zusätzliche Dämpfung reduziert das Geräusch in der niedrigsten Normalstufe auf 41 dB (A).

Von unten betrachtet
Das iQ700 Design präsentiert sich auch in ausgezogenem Zustand makellos schön und durchdacht. Von unten blickt der Betrachter auf eine gelochte Filterabdeckung aus Edelstahl. Da sie spülmaschinengeeignet ist, lässt sie sich leicht sauber halten. Auch die innenliegenden Metall-Fettfilter kommen bei Bedarf einfach in den Geschirrspüler. Zwei LED-Module mit einer Beleuchtungsstärke von bis zu 683 Lux leuchten das Kochfeld ebenso hell wie energiesparend aus. Dank Dimm-Funktion wird aus der funktionalen Arbeitsplatzbeleuchtung angenehm wohnliches Umgebungslicht, das die Küche um eine zusätzliche Lichtquelle bereichert. Die iQ700 Flachschirmhaube ist sowohl für den Abluft- als auch für den Umluftbetrieb geeignet. Für den Umluftbetrieb ist ein Erstausstattungspaket oder ein cleanAir Umluftmodul als Sonderzubehör erforderlich.



Über BSH Hausgeräte AG
Die BSH Hausgeräte AG wurde 2001 in der Schweiz ins Leben gerufen. Neben den weltweit bekannten Marken Bosch und Siemens vertreibt die BSH in der Schweiz auch High End Produkte der Premiummarke Gaggenau. Die BSH Hausgeräte AG Schweiz, mit rund 240 Mitarbeitenden, erzielt jährlich einen Umsatz von über 200 Millionen Schweizer Franken und positioniert sich als eines der führenden Unternehmen in der Schweizer Hausgeräte Branche.