Oswald

30. August 2021

Steigender Wunsch nach regionalen Produkten: Oswald setzt auf einheimische Zutaten

Oswald präsentiert Neuheiten für Feinschmecker, die Wert auf regionalen Genuss legen.

Seit über 70 Jahren steht der Schweizer Gewürzspezialist Oswald für innovative Kreationen und regionale Produkte. Und deckt somit den steigenden Wunsch der Konsumentinnen und Konsumenten nach Zutaten Schweizer Herkunft ideal ab. Mit viel Kreativität und Herzblut wird das Angebot in Steinhausen entwickelt und einzigartige Gewürzmischungen zusammengestellt. So entstehen Produkte wie die Bio Kräuter-Mischung und die Röstgemüse-Bouillon aus der 1951-Jubiläumslinie. Neu erweitert Oswald seine Produktlinie um den Bio Senf Classic und Bio Senf Alpenkräuter aus der Heimatschätze-Linie.
 
Der Wunsch nach regionalen Schweizer Produkten wächst immer stärker, vor allem seit Beginn der Corona-Krise und nach dem Lockdown 2020. Studien zeigen, dass beim Kauf vermehrt auf Schweizer Produktion und regionale Zutaten geachtet wird. 75% der Befragten achten beim Kauf von Gütern des täglichen Bedarfs auf die Herkunft aus der Schweiz und 62% auf eine regionale Herkunft, wie eine Umfrage des Statistikportals Statista zeigt[1]. Diese Zahlen werden auch durch eine Studie der Schweizerischen Post unterlegt: 30% der Befragten gaben an, dass die Corona-Pandemie dazu geführt hat, dass häufiger Schweizer Produkte eingekauft werden[2]. Dieser Entwicklung geht Oswald bereits seit seiner Gründung 1951 nach und setzt auf regionale Produkte, die in Kombination mit dem Knowhow der Maître Épicier von Oswald für einen unvergleichlichen Geschmack sorgen.
 
Geschmack der Heimat in der Jubiläumslinie «1951»
Die neusten Kreationen der Jubiläumslinie sind die 1951 Bio Kräuter-Mischung und die 1951 Röstgemüse-Bouillon. Die Premium Kräuter-Mischung setzt auf Schweizer Bio Zutaten und richtet sich so auch nach den wachsenden Bedürfnissen der Konsumentinnen und Konsumenten nach heimischen Zutaten und Produktion. Die verwendeten Kräuter werden in kleinen Mengen und schonend von Hand bei Bauern des Vertrauens angebaut und verarbeitet, um so die beste Qualität zu gewährleisten. Die Bio Mischung überzeugt durch einen intensiven Kräutergeschmack und eignet sich hervorragend zu Ofengerichten, einem Avocado-Dip oder zu jedem klassischen Sonntagsmenü.
Die weiche Gemüsebouillonpaste wird mit von Hand geröstetem Gemüse aus der Schweiz nach traditioneller Art hergestellt und sorgt für einen kräftigen Bouillon-Genuss wie zu Zeiten von Gründer Meinrad Oswald. Durch den intensiven Röstgeschmack eignet sich die Bouillon als vegane Alternative zur Fleischbouillon und ist dank der einzigartigen halbfesten Konsistenz vielseitig zum Würzen und Abschmecken anwendbar. Die Bouillon gibt Saucen, Eintöpfen, Suppen, Gemüsepfannen und Schmorgerichten eine besondere Note.
Mit der Bio Kräuter-Mischung und der Röstbouillon erweitert Oswald seine Jubiläumslinie um zwei weitere kreative und innovative Produkte, ohne dabei den Bezug zu den Anfangsjahren und Meinrad Oswald zu verlieren.
 
Die 1951 Bio Kräuter-Mischung ist zu einem UVP von CHF 34.90 erhältlich.
Die 1951 Röstgemüse-Bouillon ist zu einem UVP von CHF 25.90 erhältlich.
 

 
Gourmet-Momente dank zwei neuen Senf-Varianten
Mit der «Heimatschätze»-Linie widmet Oswald der Schweiz eine eigene Produktlinie, die das Beste des ganzen Landes in sich vereint. Alle Produkte mit diesem Label entstehen mit einheimischen Zutaten in Bio Qualität und werden dank der Mischung von Kräutern und Gewürzen durch Oswald einzigartig. Mit den beiden neuen Bio Senf-Varianten bringt Oswald erstmalig einen Senf auf den Markt. Alpenkräuter wie Petersilie, Rosmarin, Thymian und Oregano geben dem Bio Senf Alpenkräuter nicht nur seinen Namen, sondern auch seinen typisch Schweizerischen Geschmack. Für den Senf werden 23% Schweizer Bio Senfkörner aus Zürich und dem Aargau verwendet. Die Alpenkräuter stammen aus Schwarzenburg, dem Emmental und dem Berner Oberland. Als Beilage zu Fleisch und Fisch, in Salatsaucen oder mit Gemüse gibt der Bio Senf Alpenkräuter fast jedem Gericht die nötige Würze.
Für alle, die den klassischen Senf-Geschmack bevorzugen, empfiehlt sich der grobkörnige Bio Senf Classic. Dieser wird mit Bio Gewürzen wie Fenchel, Ingwer, Knoblauch, Curcuma, Lorbeer und Nelke verfeinert und eignet sich bestens zum Abschmecken vieler Gerichte. Der cremige Senf hat einen starken, aber nicht zu scharfen Geschmack und ist ideal für das Abschmecken von Gerichten oder die Verwendung direkt am Tisch. Der Bio Senf schmeckt zu Geschnetzeltem in einer Senfsauce mit Pilzen, in Salatsaucen, aber auch als Marinade für Fleisch. Und selbstverständlich auch ganz klassisch, sorry liebe Ostschweizer, zu Wurst- und Grillgerichten.
 
 
Der Bio Senf Classic ist zu einem UVP von CHF 19.90 erhältlich.
Der Bio Senf Alpenkräuter ist zu einem UVP von CHF 21.90 erhältlich.
 


Sämtliche Produkte von Oswald sind ab Ende August im Online Shop von Oswald erhältlich: oswald.ch

 

Über Oswald
Seit über 60 Jahren ist Oswald der Spezialist für Würzprodukte und Bouillons. Bereits in jungen Jahren war Firmengründer Meinrad Oswald fasziniert von Rohstoffen aus aller Herren Länder. Die Entdeckung von einzigartigen Gewürzen war seine grosse Leidenschaft. So entstanden Würzmischungen, die sich in Duft und Geschmack deutlich von Standardmischungen abheben. Bis heute überzeugen die qualitativ hochwertigen Oswald-Produkte mit ihrem hervorragenden Geschmack und den vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten.


CAS 1 / Si l'option est activée dans epresspack setting

Pressekontakte

PRfact AG
Silvana Zollinger
Seefeldstrasse 229
8008 Zürich
oswald@prfact.ch
Tel.: 043 322 01 10